logo caritas

Das Julianum setzt sich als Internat das Ziel, neben Verpflegung und Unterbringung, eine Förderung der gesamten Persönlichkeit eines/ einer jeden Schülers/ Schülerin zu erreichen. Dies geschieht stets in enger Zusammenarbeit mit den Schulen sowie mit den Erziehungsberechtigten.

Die Internatler befinden sich von Sonntagabend (18 Uhr) bis Freitagnachmittag (16 Uhr) in der internen Betreuung des Julianums.

Ein strukturierter Tagesablauf mit pädagogischer Begleitung beinhaltet Wecken, Morgenstudierzeit und Frühstück. Danach verteilen sich die Kinder/ Jugendlichen auf die Würzburger Schulen.

Nach dem Unterrichtsende kehren die Internatler ins Julianum zurück.

Zeitlicher Ablauf im Internat

  • 13.20 – 13.50 Uhr:    Gemeinsames Mittagessen (Hauptessen)
  • ab 13.50 Uhr:    Nachessen (durchgehend bei späterem Unterrichtsende)
  • bis 14.30 Uhr:    Freizeit (Sportplatz/ Sporthalle/ Freiluft-Schach/Tischtennis/ Tischkicker/ Billard)
  • 14.30 – 16.30 Uhr:    1. Studierzeit
  • 16.30 – 17.30 Uhr:    Freizeit bzw. Stadtgang
  • 17.30 – 18 Uhr:    2. Studierzeit
  • ab 18 Uhr:    gemeinsames Abendessen, danach Freizeit
  • 18.45 – 19.15 Uhr:    3. Studierzeit (nach Bedarf)
  • ab 19.15 Uhr:    Freizeit (Angebote im Haus, Stadtgang, Gruppenveranstaltungen)
  • ab 21 Uhr:    Bettgang (nach Alter gestaffelt)

Preise

  • Unter- und Mittelstufe (Mehrbettzimmer): 390,00 Euro

  • Oberstufe (Einzelzimmer): 420,00 Euro

  • Mädchenstufe: 420,00 Euro 

­